Richtlinie für Rückerstattungen und Rückgaben

Forderungen wegen falsch bedruckter / beschädigter / fehlerhafter Artikel müssen innerhalb von 2 Wochen nach Empfang des Produkts eingereicht werden. Für im Transit verloren gegangene Pakete müssen alle Forderungen spätestens 2 Wochen nach dem geschätzten Lieferdatum eingereicht werden. Forderungen, die als Fehler unsererseits betrachtet werden, laufen auf unsere Kosten.

Falls du einen Fehler an den Produkten oder ein anderes Problem an der Bestellung feststellst, kontakte uns unverzüglich:

Falsche Adresse – falls du eine Adresse angibst, die vom Kurier als unzureichend betrachtet wird, wird die Lieferung an unsere Einrichtung zurückgesandt. Du haftest für die Kosten der erneuten Lieferung, sobald wir (gegebenenfalls) eine aktualisierte Adresse bestätigt haben.

Wir akzeptieren keine Retouren versiegelter Waren, insbesondere Gesichtsmasken, die aus Gesundheits- oder Hygienegründen für eine Rücksendung nicht geeignet sind. Du stimmst hiermit zu, dass zurückgesandte Bestellungen mit Gesichtsmasken nicht für die erneute Lieferung bereitstehen und stattdessen entsorgt werden.

Hinweis an EU-Verbraucher: Laut Artikel 16(c) und (e) von Direktive 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 über Verbraucherrechte kann dir kein Rücktrittsrecht geboten werden für:

1. die Lieferung von Waren, die nach Vorgaben des Verbrauchers gefertigt oder deutlich personalisiert sind;

2. versiegelte Waren, deren Siegel nach der Lieferung aufgebrochen wurde und die daher aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht für die Rücksendung geeignet sind, daher behält sich tshirtmarkt.shop das Recht vor, Retouren nach seinem alleinigen Ermessen abzulehnen.

Für diese Richtlinie und ihre Auslegung ist die englischsprachige Version ausschlaggebend, ungeachtet aller Übersetzungen, die zu welchem Zweck auch immer angefertigt werden.